Verbot von Verleih + Vermittlung von Personal aus dem Ausland

Der Personalverleih und die Personalvermittlung aus dem Ausland in die Schweiz sind verboten.

Zur Abgrenzung von Personalverleih und Entsendung ist eine Gegenüberstellung der Definitionen unumgänglich:

  • Personalverleih =   Zurverfügungstellung eines Arbeitnehmers an ein fremdes Unternehmen, damit dieser nach den Weisungen bzw. im Namen und auf Rechnung des Einsatzbetriebes tätig wird
  • Entsendung =   Delegierung eines Arbeitnehmers in anderes Land, damit dieser dort im Namen und auf Rechnung des Arbeitgebers handelt

Drucken / Weiterempfehlen: