Gründung Rechtsträger in der Schweiz

Bei regelmässiger Tätigkeit in der Schweiz empfiehlt sich die Gründung eines schweizerischen Rechtsträgers oder der Kauf eines schweizerischen Anbieters für Ihre Dienstleistung.

Zu berücksichtigen ist sodann, dass eine regelmässige Entsendung von Arbeitnehmern durch ausländische Dienstleister in der Praxis – abgesehen von Ausnahmen – nicht mehr als 3 Jahre möglich ist.

Für den Zuzug, die Auswahl des geeigneten Standortes und der zu Ihnen passenden Rechtsform finden Sie unter folgenden Websites weitere Informationen:

Zuzug in die Schweiz

Standort in der Schweiz

Gesellschaftsgründung in der Schweiz

Markteintritt in die Schweiz durch Unternehmenskauf

Drucken / Weiterempfehlen: