Online-Meldeverfahren / „Kunden“-Registrierung

  • Regelmässige Arbeitnehmer-Entsendung in die Schweiz
    • Nutzen Sie für die Meldung der einzelnen Einsätze das Online-Meldeverfahren
  • Online-Meldeverfahren
    • Registrieren Sie sich im Meldetool als „Kunde“
    • So können Sie sich nach der (Anfangs-)Registrierung nur noch einloggen, für
      • Meldung
      • Daten-Bearbeitung
      • usw.
    • Link zu Online-Registrierung

Weiterführende Informationen

  • MWST-Hinweis
    • Führen Sie in der Schweiz für mehr als CHF 100‘000 p.a. Arbeiten aus, sind Sie MWST-pflichtig
    • Mehrwertsteuer (MWST)
  • Registrierung ausländischer EU-25-Arbeitnehmer mit Kurzfristeinsätzen durch schweizerische Arbeitgeber
    • Auch schweizerischen Arbeitgebern ist die Online-Meldung zu empfehlen, wenn sie ausländische Arbeitskräfte (aus der EU-25) für kurzfristige Einsätze bis zu 3 Monaten in der Schweiz anstellen

Weiterführende Links:

Drucken / Weiterempfehlen: