Mindestdauer der Ferien

Ferien-Mindestanspruch

  • Arbeitnehmer vor dem vollendeten 20. Altersjahr
    • 5 Wochen pro Jahr
  • Arbeitnehmer nach dem vollendeten 20. Altersjahr
    • 4 Wochen pro Jahr

Zusammenhängender Ferienbezug

  • 2 Ferienwochen

weitergehende Ferienansprüche

  • Massgeblichkeit
    • Arbeitsvertrag
    • anwendbarer Normalarbeitsvertrag (NAV)
    • allenfalls anwendbarer Gesamtarbeitsvertrag (GAV)

Drucken / Weiterempfehlen: