Unterkunft und Spesen

Der Arbeitgeber, der einen Arbeitnehmer in die Schweiz entsendet, muss diesem garantieren:

  • eine Unterkunft
    • in üblichem Standard, auch in Bezug auf
      • Komfort
      • Hygiene
      • Toilette
      • sanitäre Einrichtungen
      • individuell nutz- und verschliessbarer Schrank
    • ein ordentliches Bett
  • die Entschädigung der Unterkunft
  • die Entschädigung der Verpflegung

Hinsichtlich Entschädigung von Unterkunft und Verpflegung wird verwiesen auf die Weisung „Vorgehen zum internationalen Lohnvergleich“

Drucken / Weiterempfehlen: