Verstoss gegen allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsvertrag (GAV)

Ein Verstoss gegen die Regeln eines allgemeinverbindlich erklärten GAV kann nach sich ziehen:

  • verwaltungsrechtliche Sanktionen
  • zivilrechtliche Sanktionen

Denkbar sind vor allem Konventionalstrafen (vgl. EntsG 9 und 12 sowie 2 Abs. 2quater).

Drucken / Weiterempfehlen: